Mina Mania

Die deutsche Künstlerin Mina Mania wurde 1986 in München geboren. Sie lebte in Hamburg, Paris, München und Berlin. Nach einigen Jahren des Pendelns zwischen Paris und Berlin ist sie nun in Berlin ansässig, wo sie ihr Atelier hat.

 

Eine erste Graffiti-Begegnung im Jahr 2000 hat das Interesse und die Anziehungskraft für den Mythos und die Anonymität dieses Handwerks geweckt. Im Alter von vierzehn Jahren begann Mina Mania mit dem Schreiben von Graffiti. Sie hat eine besondere Leidenschaft für das Zeichnen, Malen und Sprühen. Bekannt ist die Künstlerin vor allem für ihre Bubble-Style-Letters, ihr Mina Throw-Up und ihre kreativen Charaktere. Ihre Inspirationen sind tägliche Begegnungen und Beobachtungen ihrer Umgebung und sie genießt den Austausch mit anderen Künstlern. Besonders ihre ikonische Frauenfigur "Nana", eine aufgeschlossene Frau, die in verschiedene Rollen eintaucht, überzeugt mit einer Aura von Selbstbewusstsein, Stil, Mut und Frauenpower. Mal versteckt, mal offensichtlich, finden sich in den farbenfrohen Stücken von Mina Mania immer die vier Buchstaben ihres Namens wieder.

Die einzigartige Ästhetik und ihr handwerkliches Können haben Mina Mania internationale Anerkennung eingebracht. Ihre Kunst wurde in den Vereinigten Staaten und Europa ausgestellt, besonders in Frankreich und in ganz Deutschland. Mina Mania reist auch in verschiedene Städte, wo sie groß angelegte Projekte realisiert und gelegentlich mit anderen Künstlern zusammenarbeitet. Mina wird oft zu Festivals eingeladen, um live vor Ort zu malen. Außerdem hat sie 2018 eine eigene Spraydose für MONTANA CANS als limitierte Künstleredition entworfen. Ihre künstlerische Berufung hört nicht bei Graffiti auf: Sie genießt es, sich immer wieder mit neuen Materialien, die sie faszinieren, auseinanderzusetzen. Im Jahr 2020 hat die Künstlerin für ihr unabhängiges Kunstprojekt "Welcome to Yolo Land" Einkaufstüten up-cycelt und Mode kreiert. Ihre Kunst und Mina selbst erscheinen in den Musikvideos von Rappern wie Samy Deluxe, Dicht & Ergreifend und R.A. the Rugged Man.

 

 

Instagram

Die Theaterquarantäne ist eine freie Theatergruppe aus dem Raum Darmstadt die seit 15 Jahren besteht. Durch unterschiedliche Projekte konnten bereits viele Besucher über der ganzen Welt die Kraft der Gruppe fühlen.