Barbara Muhr

Statement zur eigenen Arbeit

„Ich arbeite vorwiegend malerisch in Mischtechniken auf Leinwand – mit Acryl-, Ölfarbe, Kreiden und Tapes. Dabei steht die Kombination von figürlichen Motiven in Überblendung mit grafisch-gestischen Spuren im Mittelpunkt. Inhaltlich versuche ich dabei physische (äußerliche) und psychische (innere) Zustände in ihrer oft widersprüchlichen Koexistenz zum Ausdruck zu bringen.“ 

Die Theaterquarantäne ist eine freie Theatergruppe aus dem Raum Darmstadt die seit 15 Jahren besteht. Durch unterschiedliche Projekte konnten bereits viele Besucher über der ganzen Welt die Kraft der Gruppe fühlen.