Maria Moschuss

Drag-Workshop

Drag hat keine Grenzen oder Regeln. Es sprengt die gender Binärität und spielt mit Vorurteilen und Erwartungen. Welche Art von Männlichkeit erlebe ich in meinem Alltag? Welche Männlichkeit würde ich gerne sehen? Wo hört Männlichkeit auf, wo fängt Weiblichkeit an? Der Workshop ist für alle da, die Lust haben diese Grenzen auszutesten und aufzubrechen. 

 

Wir werden im Workshop eine kleine Drag Show zusammenstellen, die dann am Abend aufgeführt wird.  So kombinieren wir Widerstand und Protest mit Spaß und Kunst, indem wir mit uns selbst und der Wahrnehmung Anderer experimentieren. Lasst uns unsere Wut, Unsicherheiten, Leidenschaft und Schönheit in Make up und Performance verwandeln! 

 

Make up, Spiegel oder Drag-outfits kannst du mitbringen.

Wenn du keine Sachen hast, ist das auch kein Problem.

 

Open to all gender

 

Workshop, 4 Std., Deutsch, Englisch, Spanisch 

Instagram

Die Theaterquarantäne ist eine freie Theatergruppe aus dem Raum Darmstadt die seit 15 Jahren besteht. Durch unterschiedliche Projekte konnten bereits viele Besucher über der ganzen Welt die Kraft der Gruppe fühlen.