PROGRAMM

Freitag 10.07

20.00 - Eröffnungsspektakel

20.30 - Mephisto.Sein.Goethe / theaterpunkproduktion / Bremen

21.30 - Der Mann und sein besstes Stück / freie Gruppe Darmstadt

22.30 - Vagabundos mit Uriel Gonzales / Percussion, Digeridoo und Sakuhachi


Samstag 11.07

16.00 - esoteric workshop / Schallplatten, Jazz, Neon Breaks

17.00 - Stadt Excursion mit Th. Rue Pietonne & R. Bauer

17.30 - Gebrüder Lux / Guitarre und Percussion von Bach bis Baden Powell

18.00 - Joga Therapie

19.00 - One-to-one / Interaktive Performance

20.30 - Finnish / Erfolgsinzenierung des Martin Heckmanns. Paketpost, Dating

22.00 - Performance / Victor Schönrich

22.30 - Messerbrüder / Musik statt Elektrorock

 


Sonntag 12.07

16.00 - Theater Lampenfieber

17.30 - A+ / Folktunes nach Lust und Laune

18.30 - Mime meets Classic 1 / Pantomime a la Klaus

19.00 - SaxShop / Saxophonquartett, Jazz-Pop

20.30 - Fremde Federn / Das 8. Weltwunder: Aurora Demeehl

22:30 - Hane / Hingabe an die Musik/Entfaltung


Donnerstag 16.07

20.00 - Vemär jag in svenska? - Theater aus Göteborg

 

22.00 - Tuntenterroir – Rosa Opossum, Aram Lufft, Aurora De


Freitag 17.07

18.00 - GrooveArt - Jazz

19.00 - Punica Granada – Musica Latina

19.30 - EriBaS – Clownsshow

20.00 - Gebrüder Lux – Baden Powell bis Bach 

21.00 - Anti-Datterich / theaterquarantäne

22.00 - nic demasow – Jazz-Rock

 

23.00 - Goa Night


Samstag 18.07

16.00 - fließend formlos frei – Theater der Viktoriaschule Darmstadt

17.30 - Vem är jag in svenska? - Theater aus Göteborg

18.30 - Joga-Therapie

18.30 - Stadt-Exkursion // Rainer Bauer mit Théâtre rue Pietonne

19.30 - Hexenjagd (A. Miller) Teaser – TUD Schauspielstudio

20.30 - So ist es/Ist es so? (Uraufführung) TheaterSolo mit Steffen Link

21.30 - Performance – Julia Rothfuchs // Renn, Pinguin, renn!

21.45 - Schweden-Pop

 

22.30 - Mama Limón, Carlos and Friends


Sonntag 19.07

17.00 - arthoc music ensemble – Jazz

18.00 - flute emotion – Querflötenensemble

18.00 - Joga – Katharsis

18.30 - Mime meets Classic 2 – Pantomime mit Klaus Lavies

19.15 - Performance aus Göteborg 

19.45 - OB Gemeinde – Performance mit Sascha L. Weitzel 

20.30 - 3 Dichternacht – org. von Oliver Gaußmann

23.00 - Abschied (mit Special-Beitrag): Rückblick/Ausblick/offenes Publikumsgespräch !

 






Das Sprungturmfestival 2015 stand unter der Schirmherrschaft von Jürgen Barth.


Sponsoren :

Das Sprungturmfestival wurde 2015 von früh mittags bis in die Nacht mit wunderbaren Köstlichkeiten aus dem Hause Brot und Spiele verköstigt.

 

Mehr Infos : http://www.brotundspiele.events

Das Sprungturmfestival wurde 2015 von früh mittags bis in die Nacht mit wunderbaren Köstlichkeiten aus dem Hause Brot und Spiele verköstigt.

 

Mehr Infos : http://www.brotundspiele.events


Die Theaterquarantäne ist eine freie Theatergruppe aus dem Raum Darmstadt die seit 15 Jahren besteht. Durch unterschiedliche Projekte konnten bereits viele Besucher über der ganzen Welt die Kraft der Gruppe fühlen.