IT WASN'T ME – a show written by a computer ist ein Theaterstück, dessen Text ein Algorithmus geschrieben hat, den Nicola Bremer und Marco Simone Gili (NM - AI visual arts) entworfen haben. Die beiden haben sozusagen zwei Chat-Bots miteinander sprechen lassen, so wie wir Menschen es auch tun. Was sagen Roboter, die wir Menschen programmiert haben, tatsächlich über uns Menschen aus? Saga Björklund Jönsson und Niklas Rydén spielen auf der Bühne zwei Wissenschaftler*Innen, die eine Künstliche Intelligenz-Götting programmieren möchten, damit die Menschen endlich von aller Arbeit befreit sind und ihren Vergnügungen nachgehen können. Und wenn ihr Riesen-Computer wieder einmal lange rechnen muss, singen die beiden Hobby-Musiker*Innen ihre Lieblingslieder, über den Beginn einer neuen Ära.

 

Aufführungen:

Donnerstag 15.August 19.00

Samstag 17.August 21.00

Die Theaterquarantäne ist eine freie Theatergruppe aus dem Raum Darmstadt die seit 15 Jahren besteht. Durch unterschiedliche Projekte konnten bereits viele Besucher über der ganzen Welt die Kraft der Gruppe fühlen.